Wahrnehmung und Realität

Wahrnehmung und Realität

Wie schlecht geht es uns Deutschen wirklich? Laut der nationalen (oftmals linksgerichteten) Presse und der „linken Parteien“ liegt die deutsche Gesellschaft im Sterben und der Großteil der Menschen lebt in der Unterschicht – gar an der Grenze zur Armut. Diese Darstellung und die daraus resultierende Wahrnehmung ist die Grundlage einer Umverteilungsmaschinerie um der ungerechten Vermögensverteilung in Deutschland immer neue Nahrung zu geben. Wir Liberalen sind die einzige politische Kraft, die dieser Darstellung entschieden entgegentritt!

Doch durch die ständige Indoktrinierung dieser „Wahrheiten“ durch die Presse und die zunehmend sozialistische Parteienlandschaft ist die Wahrnehmung der Deutschen über ihr Land völlig falsch!

Wie sieht die Schichtenverteilung in Deutschland eigentlich wirklich aus? Und wie schneiden wir im Vergleich zu anderen Ländern ab?

Das Institut der Deutschen Wirtschaft Köln ist dieser Frage einmal auf den Grund gegangen:

Allgemein Wirtschaft & Finanzen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.